(Treffpunkt Kläranlage)

  • Kurzer Rundgang durch die Kläranlage mit dem Hinweis, dass die dort installierten Kompressoren (2 Stück) zur Belüftung des Klärbeckens am Ende ihrer Lebensdauer sind und demnächst zur Erneuerung anstehen (geschätzte Kosten pro Gerät 20T€).
  • Siedlungsstraße – Besichtigung im Rahmen der dort durchgeführten Baumaßnahme – Hier wurde die dort befindliche Problematik der schon erstellten neuen Grenzeinfassung in Verbindung mit der neu zu behandelten Abwasserbeseitigung eines Grundstückes vor Ort erörtert und ein gemeinsamer Lösungsansatz formuliert.
  • Schulstraße – Schaffung von Parkplätzen – Es wurde angeregt, dass neben dem aktuellen Feuerwehrhauses entlang der Schulstrasse in einer länge von ca. 22m 5 neue Parkplätze entstehen könnten – Gesamtkosten geschätzt ca. 19T€. Die Örtlichkeiten wurden hierzu besichtigt.
  • Grünstreifen „Am Hang” – Derzeit wird ein Grundstück bebaut. Rechts daneben befindet sich ein ca. 2,5m breiter Grünstreifen im Eigentum der Gemeinde. Vor Ort wurde über den zukünftigen Nutzen der Gemeinde gesprochen.
  • Wegebaumaßnahmen im Gemeindewald – Der Bauausschuss besichtigte den Zustand des Leppelsdorfer Weges, des daran anschließenden Rundweges (Verbindung Rudendorfer Weg) und des Rudendorfer Weges.Hier sollten die Wegränder freigemacht und die Wege neu aufgeschottert, sprich zukünftig instandgehalten werden. Hierzu wäre der Abschluss eines Wartungsvertrages (Laufzeit 3 Jahre, Kosten pro Jahr ca. 15T€) gemäß dem Beispiel der Staatsforstbetriebe denkbar. Der GR würde dann die tatsächlichen Maßnahmen beschließen.
  • SC Stettfeld – Verrohrung des Baches unterhalb des Sportplatzes
    • Das ca. 1,4m – 1m im Durchmesser verlegte Rohr wurde im Laufe der Zeit mit anschwemmenden Steinen verstopft. Diese müssen beseitigt werden. Aufgrund der sehr schweren Bedingungen soll Kanal Türpe zwecks Machbarkeit und evtl. Kosten befragt werden.
    • Waldweg Richtung Bärenheide – hier sollen die Wegränder im Herbst freigemacht werden.
    • Brücke am Tennisplatz und Geländer am Bachauslass am Parkplatz Richtung Grünschnittcontainer. Unterstützung der Gemeinde zumindest in Form von Materielabeistellungen ist gewünscht.
  • Bauende Straßenbaumaßnahme Rudendorfer Weg – Besichtigung des Rudendorfer Wegs durch den Bauausschuss. Hierbei wurde auch der nochmal erneute Kanal-Anschluss eines Anwesens erläutert.
  • Parkplatz am See – der Zustand der Asphaltfläche des Parkplatzes wurde durch den Bauausschuss besichtigt. Hier könnte die Oberfläche langfristig eine neue Oberfläche vertragen.
  • Hauptstraße – Mauerausbuchtungen – hierfür werden 2 Bänke angeschafft.
  • Hauptstraße – Bushaltestelle – hierfür werden Abfallbehälter angeschafft.
  • Andreas Klesse hat eine Skulptur „Mutter Anna“ geschaffen und möchte diese der Gemeinde spenden. Der Bauauschuss durfte diese schon mal begutachten.

Wir berichten wieder, bis dahin – eure Stettfelder DorfGEMEINSCHAFT